FANDOM


2016, 2017, 2018: Die de:Wp verlinkt ausdrücklich den Begriff Judenverfolgung mit einer Weiterleitung  "nur" zu dem Begriff Antisemitismus /  Judenfeindlichkeit (diese Seiten: de.wikipedia…Judenverfolgung und Antisem….


Das wurde auf der Diskussionsseite des Artikels mehrfach reklamiert und die Reklamation durch Sperren durch Admins der WP sanktioniert. 


Das heißt, dass in der de:Wikipedia das deutsche Wort für Judenverfolgung nicht mit den Judengesetzen, Pogromen, einzelnen Morden durch NS-ler und der Massenvernichtung zwi. 1933 bis 1945 in Verbindung gebracht und dazu gleichgesetzt wird. Der Holokaust und die Verbrechen an den Juden (in der Alltagssprache: die Judenverfolgung) sind danach nicht ein und dieselbe Sache.  

 

Es handelt sich dabei nicht um die (vorübergehende) Spitzfindigkeit eines einzelnen Autors sondern um eine bewußt verfolgte Publikationsstrategie einer sich gegenseitig abstützenden Autorengruppe, die lexikalisch relevante Wikipediainhalte über die NS-Zeit in ihrem Sinne verfälscht. Systematisch und langfristig.